© Angela Gehrig-Weuste   –   Gesundheitspraxis   –   Tel. +41 (0)62 824 54 44

facebook icon

Fallbericht: Husten, Schnupfen Mittelohrentzündungen beim Kleinkind

 

Eine Mutter berichtet:

 

«Unser Sohn Linus* ist aktuell 20 Monate alt und litt in sehr kurzen Abständen immer wieder an Schnupfen oder Husten. Nachts schnarchte er so massiv, wie man es nur von Erwachsenen kennt und hatte zudem Atemaussetzer. Da die Nase so oft verstopft war, bekam er immer häufiger Mittelohrentzündungen. Diese führten zu Paukenergüssen, wodurch sein Gehörsinn eingeschränkt war und die Sprachentwicklung sich verzögerte.

 

Die Humanmedizin riet uns, regelmässig die Nase zu spülen, verschrieb Nasentropfen und Antibiotika, und zum Schluss sollte unser Sohn Cortison erhalten. Wir wollten die Ursachen herausfinden und waren bei diversen HNO Ärzten. Es wurden keine vergrösserten Mandeln, Polypen etc. festgestellt. Auch das massive Schnarchen konnte man sich nicht erklären.

 

Unser nächster Schritt war der Wechsel zur Homöopathie. Durch Empfehlungen wurde uns zeitgleich Laktobact und Bronchovaxom für Kleinkinder bekannt. Beides baut das Immunsystem wieder auf. Wir besprachen diese Therapiemöglichkeit mit Frau Gehrig. Nach einer ausführlichen Anamnese verschrieb Frau Gehrig zusätzlich einen Nasenspray mit homöopathischem Wirkprinzip und verordnete 2 Globuli.

 

Was uns beeindruckt hat, war wie schnell es unserem Kind wieder besser ging und vor allem wie lange es dieses Mal auch gesund blieb. Vorher war unser Sohn über Monate hinweg eine Woche gesund und 2 Wochen krank im Wechsel. Nach der Therapie hatten wir 2 Monate ein komplett gesundes Kind trotz Kitabesuch. Wenn unser Kind jetzt Schnupfen hat, dauert dieser deutlich weniger lang und es ist schneller wieder fit.»

 

 

Meine Ergänzung dazu:

 

Linus erhielt je 2 Globuli Calcium carbonicum im Abstand von einer Woche und den Nasenspray von Spenglersan (Virus influencae comp. A).

 

*Name geändert

 

Please reload

Blog-Beiträge der jüngeren Zeit
Please reload

Archiv
Please reload

Schlagwörter