shutterstock_190545086.jpg

Hormone & Stress 

Entspannen & Loslassen

Durch unsere moderne Lebensweise sind wir heute an einen mittleren bis hohen Stresspegel gewohnt. Häufig nehmen wir Stress gar nicht mehr wahr oder stufen ihn als „normal“ ein. Gerade wir Frauen haben meist randvolle Tages- oder Wochenpläne. Erstaunt stellen wir dann plötzlich fest, dass unser Körper nicht mehr mitmacht.

 

Übermässiger oder Dauerstress führt zu innerer Unruhe, Schlafproblemen, hormonellen Störungen, (Muskel-) Anspannung, Schmerzen und begünstigt schwere Krankheiten. Wir befinden uns konstant im Kampf- und Fluchtmodus. Wenn wir in diesem Zustand stecken bleiben, greifen therapeutische Massnahmen oft nicht oder nur vorübergehend.

 

Dabei spielt es keine Rolle, ob der Ursprung emotional, mental oder körperlich (z.B. durch Fehlernährung) ist, ob es sich um einen aktuellen Auslöser oder ein weit zurückliegendes Trauma handelt. Die biochemischen Vorgänge sind in allen Fällen die gleichen. Auch positiver Stress kann sich – im Gegensatz zu früheren Annahmen - in belastenden Stress umwandeln und unser Hormonsystem durcheinanderbringen, wenn er zu intensiv ist oder zu lange anhält.

 

Wenn wir in «stürmischen» Zeiten fit sein wollen, müssen wir ab und zu in ruhigeren Gewässern oder einem Hafen auftanken.

 3 Energietherapie-Sitzungen, je 60 Minuten

 1 Skript: 
  - 6 Praxis-Tipps zur Stressreduktion
  - 5 stressreduzierende Heilpflanzen
  - 5 wichtige Mineralstoffe
 

 1 Arbeitsbuch zum Thema Stress

  Kosten: CHF 350.--

Der 2. und 3. Termin wird vor Ort vereinbart - in einem für Sie passenden zeitlichen Abstand.

Inhalt

Während der Energietherapie kann Ihr Nervensystem sich beruhigen und Ihr Körper Kraft tanken. Stress und Schmerz wird durch sanfte Berührung gelöst, Traumatas dürfen sich wandeln. Der Körper findet zu seinem natürlichen Gleichgewicht zurück.

Zusätzlich erhalten Sie ein kurzes Skript mit Anleitungen zur Selbstfürsorge. Das kleine Arbeitsbuch ermöglicht uns, gemeinsam die besten Massnahmen für die aktuelle Situation zu definieren.

Wichtige Hinweise

Mit der Buchung des ersten Termins ist Ihre Anmeldung für das ganze Modul verbindlich. Die weiteren Termine werden vor Ort vereinbart. Bitte tragen Sie bequeme Kleidung, in welcher Sie sich nicht eingeengt fühlen.

Ich freue mich auf Sie!

Sind Sie unsicher, ob dieses Modul Ihnen helfen kann? Zögern Sie nicht, mich anzurufen oder mir zu schreiben
(062/824 54 44 oder gesund@gehrig-weuste.ch).