Angela Gehrig-Weuste

Naturheilpraktikerin mit eidgenössischem Diplom in Homöopathie,
Energietherapeutin

Unser Wohlbefinden bildet die Basis unserer Existenz und definiert, wie und ob wir unser persönliches Potenzial leben können. Dabei sind wir – unser Körper, unser Geist und unsere Seele – ständigen dynamischen Prozessen ausgesetzt. 

Geraten wir aus der Balance, gilt es, uns auf den Heilungsweg zu begeben. Dieser ist immer einzigartig und fordert uns in unserem ganzen Sein. Deshalb höre ich genau zu, nehme mir viel Zeit und begebe mich gemeinsam mit Ihnen auf Ihre ganz persönliche Reise. 

IMGP7446.JPG

Seit mehr als 20 Jahren behandle ich Erwachsene und Kinder mit dem Ziel einer nachhaltigen und langfristig stabilen Gesundheit.

Die homöopathischen Mittel regen die Selbstheilungskräfte an. Sanft. Nebenwirkungsfrei. Je nach Beschwerdebild arbeite ich konstitutionell oder miasmatisch, d.h. unter Berücksichtigung der Vererbung.

Auch bei der Energietherapie werden die eigenen Heilkräfte aktiviert. Hier arbeite ich über die Berührung. Der Körper darf sich entspannen, Blockaden werden gelöst, im Nervensystem gespeicherte Erlebnisse werden integriert. 

Im Thetareading verbinde ich mich mit der geistigen Welt und gebe die Heilimpulse in Form von Energie und Bilder an Sie weiter. Je nach Thema reicht eine einzelne Intervention oder es werden mehrere Sitzungen benötigt.

Diese drei Therapiemethoden können kombiniert eingesetzt werden und unterstützen den Heilungsprozess gegenseitig. 

Werdegang

Ich wurde 1963 in Suhr geboren. Hier habe ich meine Jugend verbracht und später in Aarau die kaufmännische Lehre abgeschlossen. Schon während der folgenden gut 10-jährigen Berufstätigkeit in der französischen Schweiz war es mir ein Anliegen, Mitarbeitende in ihrem Potenzial zu fördern. Im Laufe einer längeren Auslandreise habe ich entschieden, eine zweite Ausbildung als Naturheilpraktikerin zu absolvieren, um diesem Wunsch mehr Raum zu geben.

Seit 1999 arbeite ich in meiner eigenen Praxis. Nach der homöopathischen Grundausbildung habe ich 2002 eine miasmatische Zusatzausbildung abgeschlossen. Um eine noch umfassendere Betreuung und Unterstützung anzubieten und auch mich selbst weiterzuentwickeln, habe ich 2005 – 2009 die 4-jährige Ausbildung zur Energietherapeutin nach Barbara Ann Brennan absolviert. Der weitere Weg hat mich Anfang 2021 zu Franziska Tabea Winkler und Thetareading geführt, einer Heilmethode, welche der Energie und Frequenz unserer Zeit entspricht.

Um die Qualität meiner Arbeit zu sichern, besuche ich laufend Weiterbildungen und stehe im regelmässigen Austausch mit anderen Therapeutinnen und Therapeuten. All meinen Lehrpersonen und allen Fachleuten, die mich mit ihrem Mentoring weiterbringen, danke ich von Herzen für das enorme Wissen, das sie mit uns teilen – zum Wohl aller Patientinnen und Patienten.

Meine Freizeit verbringe ich gerne mit guten Freunden, im nahegelegenen Wald, beim Schwimmen, Tanzen, Yoga, Bogenschiessen oder im eigenen Garten und mit einem guten Buch.  

Sprachen

Deutsch, Französisch, Englisch, Italienisch-Kenntnisse