• Angela Gehrig-Weuste

Schokolade

Aktualisiert: 4. Jan.


Schokolade. Das homöopathische Mittel CHOCOLATE wird angewendet bei hyperaktiven Kindern oder Kindern mit Wutanfällen. Bei übermässiger emotionaler Verletzlichkeit und extremer Tierliebe. Bei Erwachsenen ein Mittel für Angst- und Panikstörungen, Depressionen, Verstopfung, Kopfschmerzen oder Migräne sowie PMS (prämenstruelle Symptome). In der Lebensgeschichte finden wir häufig einen zu frühe Trennung von Mutter und Kind und ein enormes Verlangen nach Süssigkeiten oder Stimulanzien. Es gehört nicht in die Taschenapotheke. Homöopathen erkennen es, wenn die Symptome und das Gesamtbild stimmen. # Homöopathie für Erwachsene und Kinder #

19 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Miteinander!